Schlagwort-Archive: wein

Adventsgeflüster beim Kalkbödele

Zur Einstimmung auf die Weihnachtsmärkte dieses Wochenendes schaue ich zurück auf das Adventsgeflüster beim Weingut Kalkbödele. Stimmungsvolles Feuer, bester Zimmermannscher Glühwein, erlesene Kunst von Wolfgang Maier, später gediegene Musik und natürlich feine Weine … und als Zugabe: Eine Vorschau auf die Dialekt-Küche!

Schön war’s …

Impression vom Adventsgeflüster 2011 beim Weingut Kalkbödele Merdingen

Adventsgeflüster beim Kalkbödele weiterlesen

Einweihungsfest für das neue Weinhaus

Strahlender Sonnenschein und nur eine kleine Idee eines Gewitters. So kann man das neue Weinhaus einweihen, das ja bereits seit einiger Zeit tatsächlich auch genutzt wird. Die Geburt war nicht ganz einfach, denn das Brommerhaus musste zunächst renoviert werden. Diese Aufgabe teilten sich Gemeinde und Winzer ungefähr so, dass die Gemeinde alles gemacht hat, was als bauerhaltend einzustufen ist, während sich die Winzer um die Ausstattung der Verkaufräume kümmerten. Viel Eigenleistung ging da rein und bestimmt auch mancher Euro, der erst noch erkeltert und erwirtschaftet werden muss. Entstanden ist letztlich schon so etwas, wie eine Schatzkästchen, das hoffentlich den Winzern aus ihrer nicht ganz einfachen wirtschaftlichen Lage hilft und unser Dörfli ein kleines Stückchen attraktiver macht. Die Lage, die Möglichkeit mit dem Haus am Stockbrunnen noch überdachte Schankfläche zu haben, all das müsste doch eigentlich funktionieren. Ich wünsche viel Erfolg.

>> Winzer Merdingen

Weinhaus Merdingen - Eröffnungsfeier 2011

Weinhaus Merdingen - Eröffnungsfeier 2011

Weinhaus Merdingen - Eröffnungsfeier 2011

Weinhaus Merdingen - Eröffnungsfeier 2011

Der tiefe Fall der badischen Winzer

Der tiefe Fall der badischen Winzer

… so der düstere Titel in der Badischen Zeitung. Die dazugehörige Analyse ist recht schonungslos: Die Akteure sind zerstritten und der Handel – allen voran die Discounter – nutzen das aus und drücken die Preise. Die badischen Winzer liegen am unteren Ende der Einkommensskala, noch hinter den Schweinemästern und den Milchbauern.

Ganz hoffnungslos scheint die Situation nicht, denn die Qualität stimmt. Im Interview mit Hermann Pilz, Chefredakteur der Fachzeitschrift „Weinwirtschaft“, sagt dieser:

Im internationalen Wettbewerb kann der badische Weinbau bestens bestehen. Deutschland im Allgemeinen und Baden im Speziellen decken ihren Weinkonsum nur zu 40 Prozent. Heimische Produkte werden aber gerade von den Menschen in der Region bevorzugt. Also, wo soll das grundsätzliche Problem sein? Die Probleme sind hausgemacht und lösbar.

Ich wiederhole: hausgemacht und lösbar. Man darf gespannt sein.

Hagitte Helios

Was der Prucker nicht kennt, das … probiert er manchmal. Bei Wein ist das recht unkritisch. Neu in meinem Repertoire: Der Saft aus der Helios-Traube. Eine Freiburger Neuzüchtung und ziemlich pilzresistent. Sehr löblich, da weniger gespritzt werden muss. Stephan hat das mal angebaut und Wein daraus gekeltert. Meine begrenzten sensorischen Möglichkeiten und gänzlich fehlenden sprachlichen Fähigkeiten als Weinkritiker lassen ein gebührende Würdigung des Getränkes leider nicht zu und deshalb kann ich nur schreiben: Lecker schmeckt’s und es erinnert mich ein kleines bisschen an Muskateller. Was aber auch völlig falsch sein kann …

Helios von Hagitte, Merdingen

… im Zweifel deshalb: Fläschen holen, selbst probieren und dann in die Kommentare schreiben, dass der Prucker nun mal absolut keinen Plan hat.

Weinbau Hagitte, 2009er Helios QbA
trocken, 12,5% Alk., RZ = 4,2 g/l, GS = 5,5 g/l
Tel. 07668 / 995605

Impressionen aus dem neuen Weinhaus

Es ist wieder was los im alten Lehrerhaus. Das Weinhaus der Merdinger Winzer hat eröffnet und ich habe es mit einer Woche Verspätung auch mal dahin geschafft. Es ist wirklich toll geworden: Der alte Holzboden und der Stuck des Hauses wirken für sich und nur kleine, eher dekorative Akzente werden da und dort gesetzt. Der Streifen im „Merdingen-Rot“ im Stuck, die witzigen Lampen zählen dazu. So kann man Wein präsentieren.

Weinhaus Merdingen 2011

Impressionen aus dem neuen Weinhaus weiterlesen