Morgen im Gemeinderat

… gibt es eine ganze Reihe wichtiger Themen.

Es geht um das lang erwartete und bestimmt auch befürchtete Verkehrskonzept, das das mitunter gruseligen Parken mancher Verkehrsteilnehmer in geregeltere Bahnen lenken soll.

Dann wird noch die LED-Umrüstung der Lampen im historischen Ortskern auf den Weg gebracht und die Wohnraumkonzeption für die Unterbringung von bis zu fünfzig Flüchtlingen beschlossen.

Bei der Sommerferienkonzeption sind kleinere Anpassungen nötig und wir hören die Zahlen zur Jahresrechnung 2016.

Alle Details samt der dazugehörigen Unterlagen gibt es bei der Gemeinde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.