Das Rathaus fragt: Bauland gesucht?

Die Themen Bauland / Neubaugebiet / Innenverdichtung sind seit langer Zeit unter den heißesten Themen in der Gemeindepolitik. Deshalb gab es dazu vor kurzem eine Grundsatzentscheidung des Gemeinderates, dessen Kurzzusammenfassung lautet: Ein Neubaugebiet gibt es nur, wenn die Gemeinde vorher die gesamte Fläche aufkaufen kann.

Bei der dazu letzten Dienstag veranstalteten Bürgerversammlung kam die Frage auf, wie viele Bauland denn eigentlich gebraucht wird und ob es dazu eine Liste gibt. Die gibt es, aber die ist nicht mehr aktuell und schwer zu führen.

Vermutlich auch deshalb hat Bürgermeister Rupp nun eine Online-Umfrage zu diesem Thema gestartet. Macht mit, wenn auch ihr schon vergeblich nach Bauland gesucht habt. Einfach auf das Bild klicken.

UPDATE: Die Umfrage ist abgeschlossen. Die Ergebnisse werden bestimmt bald veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.