Alte Merdinger Ansichten: Anfang und Ende der Sechziger

Button: Alte Merdinger Ansichten gesuchtNoch zwei Ansichten vom Beseburgritter. Die erste stammt wohl aus den Jahren 62-63, da die Schule darauf als Baustelle zu erkennen ist. Die zweite ist dann schon in Farbe und die Schule ist fertig. Dahinter: nix. Die Schule steht am Ortsrand.

Was mich aber wirklich interessiert (als Zugeflogener bin ich halt dumm): Wo war das Kaufhaus Selinger (Inh. Gertrud Weis). Da grinst der Beseburgritter, denn ich habe nun mal keinen Schimmer. Aber wofür gibt es schließlich die Kommentarfunktion.

Merdinger Ansicht aus den 60ern

Merdinger Ansicht aus den 60ern

>> Alle alten Merdinger Ansichten

0 Gedanken zu „Alte Merdinger Ansichten: Anfang und Ende der Sechziger

  1. Das ehem. Kaufhaus dürfte in der Langasse gewesen sein..?? -war da später der Quelle-Laden drin?? Gegenüber der ehem. Sparkasse, Kreuzung Enggasse?? Kann das jemand bestätigen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.