Merdinger Flüchtlinge kochen

Ein Gastbeitrag von Andreas Kirchgäßner

Der Öffentlichkeit waren die Flüchtlinge in Merdingen bisher hauptsächlich durch eine Messerattacke in einer Unterkunft bekannt geworden, der ein Mitbewohner zum Opfer fiel. Doch schon seit langem regt sich in Merdingen ein beachtlicher Kreis von Helfern mit einem ebenso beachtlichen Einsatz. Jeden Dienstag bieten Lehrer und Helfer für alle interessierten Flüchtlinge, egal wo sie wohnen und welchen Flüchtlingsstatus sie haben, einen unbürokratischen und flexibel an den Bedürfnissen der Teilnehmer ausgerichteten Deutschunterricht an. Sehr aktiv und effektiv ist auch die Gruppe „Arbeitsbeschaffung für Flüchtlinge“. Eine Reihe Helfer haben Patenschaften für die in Merdingen gestrandeten Familien übernommen. Die Hilfs- und Spendenbereitschaft ist so groß, dass es schon zu Überangeboten kam. Und von Anfang an war das gemeinsame Kochen und Feiern ein Bestandteil der Arbeit von „Merdingen-hilft“.

160708-pizzatreff01Bildquelle: Andreas Kirchgäßner

Merdinger Flüchtlinge kochen weiterlesen

Ina Teschke ist Deutsche Meisterin

Letztes Jahr hat sie als Viertplatzierte den Podestplatz nur um Haaresbreite verfehlt, dieses Jahr hat sie auf den letzten dreissig Metern im Schlussspurt alles klar gemacht.

Beinahe ebenso erfolgreich war Annika, die bei den U19-Juniorinnen den 13. Platz erreichte.

Herzlichen Glückwunsch!

160627-ina-dm01

160627-ina-dm02
Bilder: Sabine Teschke

» RV Edelweiß Merdingen 1923
» Kurzbericht auf rad-net.de
» Ergebnisliste auf rad-net.de